header-03

Skireise Fieberbrunn/ Saalbach

TirolS – Zwei Länder. Eine Bahn. - Durch die Verbindung des Skigebietes von Fieberbunn und dem Skizirkus "Saalbach Hinterglemm Leogang" entsteht eines der größten Skigebiet der Welt. Die insgesamt 240 km bestens präparierte Pisten laden die unterschiedlichsten Skifahrer ein - vom Pistenfloh über Snowpark-Akrobaten bis hin zum Rodel-Dompteur und dem abgeklärten Pistenprofi. 68 modernste Liftanlagen erfüllen höchste Ansprüche bis auf 2100 m Höhe und sorgen für Abwechslung pur. Legendär und kaum zu überbieten ist das Après-Ski. Mit Hingabe und Hochfrequenz wird hier gefeiert.

Katalogseite als PDF

Gut geeignet für:

  • Anfänger, geübte Skifahrer, Profis, Snowboarder
  • Singles, Paare

Skigebiet:  800 bis 2100 m
Pisten: 240 km präparierte Abfahrten
Ski Alpin Testnote: **** (gem. ADAC bes. schneesicher)
Après Ski: ****

Unsere Pauschalreisen inkl. Busanreise

Keine Termine gefunden.

Kurzinfo

Unsere Unterkünfte Liftentfernung
S3 Hotel Schloss Rosenegg 650 m
A Landhaus Pirker & umliegende Pensionen je nach Lage
B Pensionen je nach Lage

Weitere Informationen:
Bahnzuschlag: 
Im Schnee-Express: ab 0 € / Als Tagesanreise mit dem ICE: 60,- €  

Leistungen

Leistungen Inklusive:

  • Hin- & Rückfahrt im Top-Premium-Class Fernreisebus
  • Engagierte SCOL-Reiseleitung, Skiguiding und Rahmenprogramm
  • Übernachtung mit Frühstück in Zimmern der gebuchten Kategorie
  • Täglich 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet 
  • 1 x Hüttenabend mit Spare Ribs oder Haxenessen
  • Gutschein Skimagazin
  • Aprés Saison Party
  • inkl. Ortstaxe

Skigebiet

Skigebietspanorama Fieberbrunn/ Saalbach

Ein perfekter, lückenloser Skizirkus sorgt dafür, dass Ihr jeden Tag zu einer interessanten und abwechslungsreichen Skirund reise starten könnt. Insgesamt erschließen 68 Liftanlagen 240 km Piste bis auf 2100 m Höhe. Selbst in schneeärmeren Wintern sorgen Beschneiungsanlagen auf allen Hauptabfahrten für gute Pistenverhältnisse. Das umfassende Pistenangebot bietet gemütliche, sonnige Abfahrten an den Südhängen des Tales. Die sportlichen Skifahrer bevorzugen eher die Nordabfahrt vom Schattberg, die äußerst sportliche Weltcupabfahrt am Zwölferkogel oder die 8 km lange Westabfahrt nach Hinterglemm. Die verlängerte Nachtskipiste mit der UBahn Gondel kann mit dem Skipass bis 21:30 Uhr genutzt werden.

Urlaubsort

Der größte Ort des PillerseeTals zeichnet sich durch die vielfaltigen Gegensätze einer herrlichen Bergwelt und sanfter Täler aus. Im Winter gilt Fieberbrunn als Geheimtipp für Winterferien für die ganze Familie. Mit dem Zusammenschluss des Skigebietes mit Saalbach-Hinterglemm entsteht hier eine glitzernde Winterwelt voll Pulverschnee und glasklarer Alpenluft.

Unterkunft

Kat. S: Das Hotel Schloss Rosenegg im Zentrum von Fieberbrunn erfüllt alle Ansprüche seiner Gäste und besticht durch den Charme einer alten Burg. Spüren Sie den Puls der Jahrhunderte in den Räumlichkeiten und Zimmer. Diese sind mit Bad oder DU/ WC, Telefon und TV ausgestattet. Im Wellnessbereich mit Pool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad sowie Infrarotsauna können Sie ausspannen. Für Fitnessbegeisterte stehen verschiedene Fitnessgeräte, wie Crosstrainer, Laufband und Fahrrad zur Nutzung bereit. Der Miniklub und der Aktivbereich begeistert die Kinder.

Kat. A.: Zimmer mit DU/WC und Frühstück im Landhaus Pirker und umliegenden Häusern.

Kat. B: Zimmer mit DU/WC und Frühstück in Pensionen.

Allgemeine Anreise-Informationen

Wir freuen uns auf Sie.

Wenn Sie Fragen haben, einen Rückruf wünschen oder unseren aktuellen Katalog zugeschickt bekommen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Tel.: +49 (0) 44 35 / 9 60 00
Fax: +49 (0) 44 35 / 56 63

Zum Kontaktformular

SCOL Skireisen bei Facebook