header-02

Campitello

Das Fassatal an der Grenze zwischen Südtirol und Trentino ist ein wahres Eldorado für Wintersportler. Mit über 200 km traumhaften Skipisten allein im Fassatal sowie unzähligen Verbindungen zum Dolomiti Superski können hier insgesamt 1200 km Pisten mit modernsten Liftanlagen entdeckt werden.

Katalogseite als PDF

Gut geeignet für:

  • Anfänger, geübte Skifahrer, Profis
  • Paare, Familien

Skigebiet: 1450 bis 3342 m
Pisten: 1200 km präparierte Abfahrten
Ski Alpin Testnote: ***** (gem. ADAC bes. schneesicher)

Die nächsten Reise-Termine zu diesem Urlaubsort

Keine Termine gefunden.

Kurzinfo

Unsere Unterkünfte Liftentfernung
S1 ****Hotel Soreghes ca. 200m
A1 ***Hotel Grohmann ca. 250m
S2 ***Hotel Villa Rosa ca. 250m
A2 ***Hotel Villa Rosa (Dependance) ca. 250m

Weitere Informationen:
Bahnzuschlag: 
Im Urlaubs-Express: auf Anfrage € / Als Tagesanreise mit dem ICE: auf Anfragemehr Infos

Leistungen

Leistungen Inklusive:

  • Hin- und Rückfahrt im Top-Premium-Class Fernreisebus
  • Engagierte SCOL Reiseleitung, SCOL Skiguiding und Rahmenprogramm
  • Übernachtung mit Frühstück in Zimmern der gebuchten Kategorie
  • täglich 3-Gang Wahlmenü inkl. Salatbüffet
  • Gutschein Skimagazin
  • inkl. Ortstaxe

Skigebiet

Skigebietspanorama Campitello
Klick für Großansicht

Abfahren mit Aussicht – Dolce Vita im Schnee Traumhafte Skipisten vor atemberaubender Kulisse: Das Fassatal an der Grenze zwischen Südtirol und Trentino ist ein wahres Eldorado für Wintersportler. Mit über 200 km traumhafter Skipisten allein im Fassatal sowie unzähligen Verbindungen zu den angrenzenden Skigebieten im „Dolomiti Superski“ können hier insgesamt 1.200 km (!) Pisten mit 450 modernsten Liftanlagen entdeckt werden. Eine der wichtigsten Charakteristiken des Dolomiti Superski ist die Möglichkeit, sich jeden Tag in einem anderen Skigebiet bewegen zu können. Campitello bietet konditionsstarken Fahrern z.B. den Zugang zum berühmtesten Skikarussells, Sella Ronda genannt, das sich um den majestätischen Dolomitenpass windet. Während der Abfahrten wird dem Auge mit unvergesslichen Ausblicken geschmeichelt. Innerhalb eines Tages durchquert man die vier Täler Gröden, Abtei, Arabba und Fassa. Nicht umsonst wird diese imposante Skitour in den Dolomiten als eine der schönsten Touren der Welt bezeichnet. Und falls bei der besonders niedrigen Luftfeuchtigkeit in diesem Gebiet und 80 Prozent Sonnentagen im Jahr die Schneefälle mal für ein paar Tage ausbleiben sollten: Fast 100 Prozent der Pisten werden bei Bedarf beschneit.

Urlaubsort

Am Fuße des gewaltigen Massives des Col Rodella befindet sich Campitello – und nur zwei Kilometer entfernt das quirlige Canazei. Faszinierende Landschaften, schöne Menschen, aktuelle Skimode und viel Dolce Vita: Campitello ist nach Canazei der belebteste Ort im Fassatal. Hier herrscht italienische Lebensart. Viele Cafès und Bars mit Live-Musik sorgen für Après-Ski-Unterhaltung bis spät in die Nacht. Der pittoreske Charme der alten Gebäude und die charakteristischen engen Gassen besitzen historischen Charme.

Und wer neben dem Skivergnügen noch mehr Abwechslung sucht: Wellnesszentren mit vielen wohltuenden Einrichtungen, ein äußerst facettenreiches Freizeitangebot und sportliche Events lassen keine Langeweile aufkommen.

Unterkunft

Kat. S1: Das **** Hotel Soreghes erwartet Sie im typisch ladinischen Stil, nur 200 m von der Bergbahn entfernt. Die Zimmer sind mit Bad/ WC, Sat-TV, Minibar, Telefon, Safe, Telefon und überwiegend Balkon ausgestattet. Es stehen auf Anfrage auch Familienzimmer mit Zusatzbetten oder Schlafcouch zur Verfügung. Im Wellnessbereich ausgestattet mit
Mini Hydro-Schwimmbecken, Sauna, türkischem Bad und Thermalgrotte schalten Sie ab, zudem ist ein Fitnessraum vorhanden. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbüfett und am Abend erwartet Sie ein 3-Gänge Wahlmenü mit Salat- und Dessertbüfett.

Kat. A1: Im gemütlichen, zentral gelegenen *** Hotel Grohmann finden Sie Zimmer mit Bad/ WC, Sat-TV, Minibar, Telefon, Safe und Balkon. Das Wellness Zentrum mit Whirlpool, Sauna und türkischem Bad sowie ein Fitnessraum
runden das Angebot ab. Am Frühstücksbüfett holen Sie sich Kraft für den Tag und am Abend lockt das 3-Gänge Wahlmenü mit Salat- und Dessertbüfett.

Kat. S2: Das *** Hotel Villa Rosa liegt ca. 250 m von der Col Rodella Gondelbahn entfernt. Dieses rustikal-moderne Haus bietet Ihnen Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum und Fernsehraum. Die Komfortzimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Safe, Föhn und z. T. Balkon ausgestattet. Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück vom Büffet und abends werden Sie mit italienischer Küche verwöhnt.


Kat. A: Hotel Villa Rosa, Zimmer in der Dependance

Allgemeine Anreise-Informationen

Wir freuen uns auf Sie.

Wenn Sie Fragen haben, einen Rückruf wünschen oder unseren aktuellen Katalog zugeschickt bekommen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Tel.: +49 (0) 44 35 / 9 60 00
Fax: +49 (0) 44 35 / 960013

Zum Kontaktformular

SCOL Skireisen bei Facebook