header-01

Skireise Saalbach

TirolS – Zwei Länder. Eine Bahn. - Durch die Verbindung des Skigebietes von Fieberbunn und dem Skizirkus "Saalbach Hinterglemm Leogang" entsteht eines der größten Skigebiet der Welt. Die insgesamt 240 km bestens präparierte Pisten laden die unterschiedlichsten Skifahrer ein - vom Pistenfloh über Snowpark-Akrobaten bis hin zum Rodel-Dompteur und dem abgeklärten Pistenprofi. 68 modernste Liftanlagen erfüllen höchste Ansprüche bis auf 2100 m Höhe und sorgen für Abwechslung pur.

Katalogseite als PDF

Gut geeignet für:

  • Anfänger, geübte Skifahrer, Profis, Snowboarder
  • Singles, Paare

Skigebiet:  800 bis 2100 m
Pisten: 240 km präparierte Abfahrten
Ski Alpin Testnote: **** (gem. ADAC bes. schneesicher)
Après Ski: ****

Saalbach 21-22

Kurzinfo

Unsere Unterkünfte Liftentfernung
A1 *** Hotel Bärenbachhof ca.300 m, Ski-Abfahrt bis zum Haus möglich
A2 Hotel Herzblut ca. 300 m, Ski-Abfahrt bis zum Haus möglich

Weitere Informationen:
Bahnzuschlag: 
 im Urlaubsexpress ab 150 € mehr Infos

Leistungen

Leistungen Inklusive:

  • Hin- & Rückfahrt im Top-Premium-Class Fernreisebus
  • engagierte SCOL-Reiseleitung, Skiguiding und Rahmenprogramm
  • Übernachtung mit Frühstück in Zimmern der gebuchten Kategorie
  • täglich 3-Gang Abendessen 
  • inkl. Ortstaxe

Skigebiet

Skigebietspanorama Fieberbrunn/ Saalbach

Ein perfekter, lückenloser Skizirkus sorgt dafür, dass Ihr jeden Tag zu einer interessanten und abwechslungsreichen Skirund reise starten könnt. Insgesamt erschließen 68 Liftanlagen 240 km Piste bis auf 2100 m Höhe. Selbst in schneeärmeren Wintern sorgen Beschneiungsanlagen auf allen Hauptabfahrten für gute Pistenverhältnisse. Das umfassende Pistenangebot bietet gemütliche, sonnige Abfahrten an den Südhängen des Tales. Die sportlichen Skifahrer bevorzugen eher die Nordabfahrt vom Schattberg, die äußerst sportliche Weltcupabfahrt am Zwölferkogel oder die 8 km lange Westabfahrt nach Hinterglemm. Die verlängerte Nachtskipiste mit der UBahn Gondel kann mit dem Skipass bis 21:30 Uhr genutzt werden.

Urlaubsort

„Home of lässig“ – das ist das Motto des Skizirkus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn. Hier erwarten euch bestens präparierte Pisten, sowie verschneite Freeridehänge. Auch kulinarische Hochgenüsse am Berg, oder die Party danach muss man nicht lang suchen. Das lässigste Skigebiet der Alpen hat für jeden etwas zu bieten.

Mit 270 Abfahrtskilometern und 70 modernsten Seilbahnen und Liften gehört die Region Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu den Top-Skigebieten in den Alpen. Das Besondere ist jedoch die Vielfalt aufund abseits der Pisten. Tagsüber zieht man seine Schwünge auf den winterlich gekleideten Bergen oder sucht im Backcountry nach unverspurten
Freeridehängen. Auf den Pisten ist für Abwechslung gesorgt: Snowparks für alle Könnerstufen, Funslopes und Snow Trails erstrecken sich über das gesamte Gebiet. Saalbach Hinterglemm ist der lebendigste Ort des Skicircus. Zwei Ortskerne
mit gemütlichen Fußgängerzonen laden zum Flanieren ein.

Unterkunft

Kat. A1: Im ***Hotel Bärenbachhof wohnt ihr in großzügigen, gemütlichen Zimmern, speist ausgiebig in der urgemütlichen Stube und entspannt im Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna, Finnische Sauna, Infrarotkabine, Kneippbecken und Ruheraum. Die Zimmer sind m it Badewanne oder Dusche/WC, Haarfön, Telefon, TV, und WLAN ausgestattet.

Kat. A2: Nahe Saalbachs Zentrum befindet sich das Hotel Herzblut. Nach wenigen Schritten genießt ihr Shopping und Apres-Ski in Saalbachs Ortszentrum. Bei guter Schneelage fahren Skisportler bis zum Haus ab. Alle Zimmer sind mit TV, Safe und Telefon ausgestattet. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche oder Badewanne, WC, Föhn, Radio und einen
beleuchteten Schminkspiegel. W-LAN steht euch in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung. Der Wellnessbereich umfasst ein Dampfbad, eine Sauna, eine Finnische Sauna sowie ein Ruheraum.

Allgemeine Anreise-Informationen